Patchlieses Blog

Nun geht es weiter mit einem tollen Schnitt von Monkey Buttons Nr. 67 Seahorses. Der Schnitt muss im Copyshop vergrößert werden. Achtung: nicht spiegeverkehrt beginnen. Um diese wunderbare Applikation herzustellen, habe ich das Apliquick Tool von der Internetseite www.apliquick.com benutzt. Mittlerweile gibt es bei YouTube einige Filme zu diesem Thema der Applikationen. Mich hat es überzeugt und ich werde es ganz sicher in der Zukunft weiter benutzen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow

Die Thimbleberries waren über Jahrzente ein Begriff in der Welt der Quilts. Die Designerin Lynette Jensen gründete das Unternehmen und führte es fast 25 Jahre bis zu ihrem Ruhestand. Sie brachte zahlreiche Stoffserien auf den Markt, die frei kombinierbar waren. Es waren warme Farben mit vielen Blumenmotiven und dazu beige- bzw. cremefarbene Töne zur Ergänzung. Bekannt sind auch die gleichnamigen Quiltschnitte, die einen Standard setzten mit ihrer Klarheit und Exaktheit. Sie brachten auch Anfängern das Erfolgserlebnis, um Freude an dem neuen Hobby zu empfinden und dabei zu bleiben. Quiltgeschäfte ohne Thimbleberries waren undenkbar.

Entwürfe anderer Designer wie Lori Smith erlangten ebenfalls großes Ansehen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

Ein kleines Portemonnaie kann ich jetzt vom www.stickbaer.de vorstellen. Es wird auch im Hoop einer Stickmaschine gearbeitet. Mit wenigen Handgriffen schafft man ein nettes Mitbringsel zu jeder Gelegenheit.

Ich verwende es, um meinen Schmuck auf Reisen zu verstauen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

Meine Portemonnaies werden im Hoop meiner Bernina 880 Näh- und Stickmaschine Schritt für Schritt gearbeitet. Zuerst benötigt man einige Stoffzuschnitte für die unterschiedlichen Einteilungen der Innen- und Außentaschen. Verstärkt habe ich es mit dem wunderbaren Decovil light. Der Stabilisator lässt sich gut verarbeiten und eignet sich hervorragend für den Dauergebrauch. Es ist aufbügelbares Vlies mit einem lederähnlichen Griff.

Das Stickmuster für das Portemonnaie von embroidery garden wird mit bebilderten Arbeitsanweisungen verkauft. Selbst mit wenigen Englischkenntnissen lässt sich die Börse problemlos erstellen. Auf den Bildern kann man sehen, dass ich in die Rückseite einen weiteren Reißverschluss mit Innentasche eingefügt habe. So kann ich jederzeit Geld entnehmen, ohne das ganze Portemonnaie zu öffnen. Die Portemonnaies werden von den weiblichen Mitgliedern meiner Familie gerne benutzt. Passend zu jeder Handtasche kann ich schnell und einfach ein neues Modell erstellen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

 

Juchu meine Website geht online und ich kann die ersten Versuche starten. Mit Hilfe meiner Söhne Florian und Benjamin sind die Startseite, der Blog sowie die Bilder erfasst worden. Vielen Dank.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)