Patchlieses Blog

Auf der Wiese leuchten rote Blumen. Ihr gelbes Innenherz sticht hervor. Der Quilt wurde in Log Cabin Technik erstellt. Durch geschicktes Schneiden und Ausstauschen der Blöcke entstehen die unterschiedlichsten Blumen. Sie breiten sich aus und wachsen über den Rand hinaus.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

Der Quilt Atlantis stammt aus dem Buch Häuser-Patchwork von Bernadette Mayr. Er beschreibt die goldenen Fenster von Atlantis. Der Farbkreis bewegt sich in kühlen Farben. Nur die Fenster erstrahlen in waren Gelb.

Lieben Gruß

Eure Quitdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

 

Auf diesem Quilt strahlen die Gartenbumen. Wie viele Gärten wird er von einem Zaun mit grüner Hecke umgeben. Der Quilt basiert auf einem Entwurf von Bernadette Mayr aus ihrem Buch Garten-Patchwork. Der Komplementärkontrast der Farben bringt die orangen Blüten zum Strahlen, die blauen treten optisch zurück.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

 

Im Goldfischteich schwimmen in schönster Einigkeit meine Fische. Nur wenige sind auf Randale aus und schwimmen gegen den Strom. Durch die freie Schneidetechnik von Bernadette Mayr, vorgestellt in ihrem Buch Wasser-Patchwork, wirken die Fische sehr lebendig und beweglich.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

Slider

Das trationelle Muster Log Cabin habe ich neu interpretiert. Die sonst geraden Streifen sind kurvig geschnitten und bewirken so eine farbige Vielfalt, die von innen nach außen dunkler wird. Auch die aufgesetzten verzerrten Quadrate und Rechtecke verstärken diesen Eindruck.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

 

 

previous arrow
next arrow
Slider

Dieser Quilt entstand nach dem Entwurf "Festive Garland" von Adrienne Walker, Neuseeland. Die Girlande aus den grünen Efeu- und Ilexblättern, den roten Beeren sowie dem dreidimensionalen Weihnachtsstern mit seinen gelben, roten und goldglänzenden Blättern wirkt auf hellen Hintergrund sehr edel.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

Slider

Von Judy Martin stammt das Buch The Block Book. Viele verschiedene Stern im Stern Muster werden darin erklärt. Solche Muster finde ich faszinieren mich immer wieder.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

Slider

Ist es nicht herrlich, dieser Quilt erinnert einen an Kinderzeiten. Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit, du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit. Wir bauen wunderbare Schneemänner und stapfen im tiefen Schnee. Dies ist ein Pearl Louise Design.

 

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

Die Christrosen blühen im Garten bereits, wenn es anderen Blumen noch viel zu kalt ist. Die Winterblumen sind äußerst pflegeleicht und kommen jedes Jahr aufs Neue. Meine selbstentworfenen Bumen brauchen keine Pflege und verwelken nicht.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

 

Weihnachtsbaum, -sterne und historische Gebäude vereinen sich mit dem traditionellen LogCabin Muster in den typischen Farben rot und grün zu einem beeindruckenden Gesamtwerk.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

Slider

Wer träumt nicht heimlich von Santa Claus? Hier kommt er mit seinem prächtigen Rentierschlitten, dem Weihnachtsbaum und den vielen Geschenken. Hoffentlich bringt er mir auch was. Dieses Stickmuster stammt von Embroidery Design Online #12517.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

Slider

Er ist nicht allein. Zwei schöne Redwork Motive von Bird Brain Designs habe ich hier als Tischläufer gestickt. Einmal das Santa Quartet 633 (rot) und einmal den Yard of Snowmen 792 (blau). Sie wurden mit 40 er Baumwollgarn gestickt.
 
Lieben Gruß
 
Eure Quiltdesign(erin)
previous arrow
next arrow
Slider
 
 
 
 
 

Die Schneemänner trotzen der Kälte und freuen sich über die schönen Schneeflocken, die in allen Größen und Formen zur Erde tanzen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

Slider