Meine Portemonnaies werden im Hoop meiner Bernina 880 Näh- und Stickmaschine Schritt für Schritt gearbeitet. Zuerst benötigt man einige Stoffzuschnitte für die unterschiedlichen Einteilungen der Innen- und Außentaschen. Verstärkt habe ich es mit dem wunderbaren Decovil light. Der Stabilisator lässt sich gut verarbeiten und eignet sich hervorragend für den Dauergebrauch. Es ist aufbügelbares Vlies mit einem lederähnlichen Griff.

Das Stickmuster für das Portemonnaie von embroidery garden wird mit bebilderten Arbeitsanweisungen verkauft. Selbst mit wenigen Englischkenntnissen lässt sich die Börse problemlos erstellen. Auf den Bildern kann man sehen, dass ich in die Rückseite einen weiteren Reißverschluss mit Innentasche eingefügt habe. So kann ich jederzeit Geld entnehmen, ohne das ganze Portemonnaie zu öffnen. Die Portemonnaies werden von den weiblichen Mitgliedern meiner Familie gerne benutzt. Passend zu jeder Handtasche kann ich schnell und einfach ein neues Modell erstellen.

Lieben Gruß

Eure Quiltdesign(erin)

previous arrow
next arrow
Slider

comments